Kommentare: 9
  • #9

    Yvonne Weber (Sonntag, 19 Mai 2019 19:59)

    Hallo Herbert, Ich freue mich, über Sandras Tieroase von Ihrem Verein erfahren zu haben. Eine Spende ist für mich selbstverständlich und ich habe große Hochachtung vor Ihrer Aufopferung. Ein dickes Lob und danke schön, denn sowas ist in der heutigen Zeit immer seltener. Leider kann ich aus der Pfalz nicht mal so rüber kommen, aber diese Spende wird nicht meine einzige bleiben. Danke, dass die Tiere bei Ihnen unterkommen. Und hoffentlich spenden noch viele mehr. Gruss Yvonne

  • #8

    Herbert (Donnerstag, 18 April 2019 23:04)

    Hallo Anna-Maria und Marco, meldet euch doch bitte bei mir telefonisch oder per Mail.
    Viele Grüße
    Herbert

  • #7

    Martina Stehle (Donnerstag, 18 April 2019 16:25)

    Ich habe gerade durchs Sandra von Euch erfahren und finde es ganz toll was Du da machst. Leider komme ich aus dem Raum Stuttgart - das ist ein bisschen weit um Dir helfen zu können - aber ich werde Dir 250 Euro überweisen - das kannst du was damit anfangen. Und da ich in Facebook immer wieder Sternenkissen und Nadelfilztaschen verkaufe - versuche ich für dich weiter zu sammeln. Hut ab - von sowas träume ich auch immer wenn ich in Rente bin. LG Martina

  • #6

    Anna-Maria und Marco (Mittwoch, 17 April 2019 09:15)

    Hallo Herbert, mein Schätzelein Anna und ich möchten gerne auf einem Gnadenhof Arbeitsurlaub machen, daß heißt Arbeitskraft gegen Unterkunft.
    Anna ist sehr in Sachen Tierschutz involviert und ich selbst bin in der Landwirtschaft/ Viehwirtschaft groß groß geworden und bin dort auch bis zur Wende beruflich tätig gewesen. Weiterhin hatte ich einige Jahre mit meiner zukünftigen Geschiedenen eine Papageiennothilfe betrieben.
    Unser Interesse an Tieren , vor allem Hilfe- und schutzbedürftige Tiere, hat uns die Richtung unseres ersten gemeinsamen Urlaubs dahingehend vorgegeben daß wir an Stelle von Geldspenden lieber unsere tatkräftige Unterstützung in Form eines Urlaubs , Unterkunft gegen Arbeit anbieten möchten . Ich bin sowohl in der Pflege vom Großvieh bis zu den Kleintieren firm. Weiterhin bin ich auch als gelernter Zimmermann handwerklich begabt.
    Deshalb unser Frage an Sie, ob vielleicht die Möglichkeit bei ihnen Urlaub machen zu können und unsere tatkräftige Unterstützung dabei im Vordergrund stehend, benötigt wird, wobei als Gegenpart freie bis sehr preiswerte Unterbringung , möglich wäre.

    Liebe Grüsse Marco

    PS: auch wenn ich mich für Tierschutz und Hilfe bei Tieren im Not einsetze, bin ich kein Veganer oder gar Vegetarier.

  • #5

    Steffi Reßing (Mittwoch, 10 April 2019 09:05)

    Hallo
    Seit Jahren sag ich "Wenn ich mal im Lotto gewinne, bau ich einen Gnadenhof !"
    Am liebsten würde ich meine Familie einpacken und kommen, um Sie zu unterstützen !!! Uns hält hier nichts und sind an nichts gebunden.
    Ich selbst komme von einem Hof und weiß, was an Arbeit dahinter steckt. Aber was gibt's denn schöneres und motivierenderes, als die Dankbarkeit der
    Tiere ?
    Hoffentlich haben Sie noch lange die Kraft, um weiter zu machen !
    Mit ganz lieben Grüßen
    Familie Merke-Reßing


  • #4

    christine abromeit (Donnerstag, 04 April 2019 17:45)

    es ist schön zu sehen dass du dir deinen traum erfüllt hast .
    ich find es schön das Hannelore und ihr männchen noch da sind sowie lora.aber das war ja klar denn deine Papageien waren schon immer deine Lieblinge und man hörte sie oft in gabersee

  • #3

    Michael Fras (Freitag, 08 Februar 2019 09:46)

    Hallo,
    ich habe heute am 08.02.19 den Artikel über Sie in der PNP gelesen. Ich möchte Ihnen meine Hochachtung und meinen Respekt für Ihr Engagement für die Tiere aussprechen. Auch ich werde einen Betrag spenden, zudem habe ich mir Internetseite als Favorit gespeichert, damit es nicht nur eine einmalige Hilfe bleibt. Alles Gute wünsche ich Ihnen.

  • #2

    Schmidt (Dienstag, 18 Dezember 2018 12:31)

    Ich finde es ganz großartig, was Sie alles für Tier in Not tun und Ihnen ein neues zuhause geben. Bitte machen Sie weiter mit Ihrem Engagement, die Tiere brauchen es und danken es Ihnen sicherlich auch.
    Um Ihre Arbeit zu unterstützen überweise ich Ihnen eine Spende und bin sicher, das diese bei Ihnen in den richtigen Händen ist und den Tieren zugute kommt.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Arbeit, ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr viel Erfolg mit Ihrer Schaffenskraft.

  • #1

    herbert crnila (Mittwoch, 17 Mai 2017 22:18)

    hallo meine lieben Tierfreunde wir sind dabei unsere hp zu erweitern und unser Tiere fast alle euch hier zu zeigen bitte habt noch ein wenig zu gedulten wir sind dabei